Chemisch Physikalische (CP) Anlage Griesstätt

Unsere neue CP-Anlage in Griesstätt verarbeitet große Mengen an Bohremulsion, Ölwassergemischen und Ölabscheiderinhalten effizient und umweltfreundlich.

Die fachgerechte Entsorgung und anschließende Aufbereitung von Abscheiderinhalten ist gesetzlich vorgeschrieben. Diese gefährlichen Abfälle dürfen nur in dafür speziell genehmigten Anlagen behandelt werden, wie es unsere CP-Anlage in Griesstätt ermöglicht.

Modernste Technologie:

Unsere Anlage nutzt innovative Verfahren zur effektiven Trennung und Reinigung von Abwasser.

Hohe Kapazität:

Ausgelegt für große Mengen an Schmutzwasser, kann unsere Anlage selbst bei Spitzenlasten effizient arbeiten

Umweltfreundlich:

Durch den Einsatz fortschrittlicher Technologien reduzieren wir den ökologischen Fußabdruck und tragen aktiv zum Umweltschutz bei.

Zuverlässig und sicher:

Unsere Anlage erfüllt höchste Sicherheitsstandards und sorgt für einen reibungslosen Betrieb.

Was ist eine CP Anlage? 

Eine CP (Chemisch-Physikalische) Anlage ist eine spezialisierte Einrichtung zur Abwasserbehandlung, die chemische und physikalische Verfahren kombiniert, um Verunreinigungen aus dem Abwasser zu entfernen. Dabei werden verschiedene Prozesse wie Flockung, Sedimentation und Filtration eingesetzt, um sowohl feste als auch gelöste Schadstoffe effizient zu beseitigen. Diese Technologie ist besonders effektiv bei der Behandlung von industriellem und gewerblichem Abwasser, das komplexe und stark belastete Inhaltsstoffe enthält.

Warum ist Abwasseraufbereitung wichtig:

  • Schutz der Wasserressourcen: Sauberes Wasser ist eine begrenzte Ressource. Durch effektive Abwasserbehandlung tragen wir dazu bei, diese Ressource zu schützen und Verschmutzungen zu vermeiden.
  • Nachhaltigkeit: In Zeiten des Klimawandels und der Umweltbelastungen ist nachhaltiges Handeln unerlässlich. Abwasseraufbereitung hilft, Wasser wiederzuverwenden und die Umweltbelastung zu minimieren.
  • Gesundheit und Sicherheit: Sauberes Wasser ist essenziell für die Gesundheit der Bevölkerung. Durch die Entfernung von Schadstoffen aus dem Abwasser verhindern wir die Ausbreitung von Krankheiten und schützen die öffentliche Gesundheit.
  • Wirtschaftliche Vorteile: Effiziente Abwasserbehandlung kann auch wirtschaftliche Vorteile bieten, indem Kosten für die Wasseraufbereitung gesenkt und rechtliche Anforderungen erfüllt werden.

Umweltfreundliche Technologie

Unsere CP-Anlage nutzt fortschrittliche Verfahren zur Unschädlichmachung wassergefährdender Stoffe. Durch chemische und physikalische Prozesse werden Schadstoffe aus den Flüssigkeiten entfernt und das Wasser gereinigt. Diese umweltfreundliche Technologie gewährleistet, dass die entstehenden Abfallprodukte sicher und gemäß den gesetzlichen Anforderungen entsorgt werden können.

Wir behandeln Sandfangrückstände, Ölabscheiderinhalte, Bohremulsionen, Schlamm aus Tankreinigungen und auch Altöl mit umfassendem abfallrechtlichem und abfallwirtschaftlichem Know-how. Unsere CP-Anlage ist in der Lage, jährlich mehrere Zehntausend Tonnen wassergefährdende Stoffe fachgerecht zu behandeln – ohne Abfallzwischenlager, was zusätzliche Transportwege und -kosten vermeidet.

Erweiterte Kapazität mit neuen Tanks

Zusätzlich haben wir im Frühjahr 2024 drei weitere Tanks erhalten, wodurch wir nun insgesamt fünf Tanks mit einer Gesamtkapazität von je 29 m³ haben. Diese Erweiterung unterstützt unsere gesteigerte Kapazität und Effizienz in der Abfallverarbeitung.

Die Aquaclean kann bis zu 4 m³ Wasser pro Stunde bearbeiten. Durch den Einsatz verschiedener Chemikalien ermöglicht diese Maschine die Spaltung und Reinigung der Flüssigkeiten, wodurch die Effizienz unserer Anlage weiter gesteigert wird.

Ölverunreinigte Abwässer enthalten zahlreiche giftige Stoffe wie aromatische Kohlenwasserstoffe und chlorierte Kohlenwasserstoffe (CKW), die schwer abbaubar sind und Mikroorganismen im Wasser schädigen. Diese Schadstoffe verhindern die natürliche Selbstreinigung des Wassers und können sich im menschlichen Körper ablagern, was langfristige Gesundheitsrisiken birgt. Unsere CP-Anlage macht solche Abwässer für die Umwelt unschädlich und trägt so zum Schutz von Mensch und Natur bei.

Warum Abwasseraufbereitung so wichtig ist:

Abwasseraufbereitung spielt eine entscheidende Rolle im Umweltschutz und bei der Ressourcenschonung. Hier sind einige Gründe, warum dieses Thema immer wichtiger wird:

 

  • Schutz der Wasserressourcen: Sauberes Wasser ist eine begrenzte Ressource. Durch effektive Abwasserbehandlung tragen wir dazu bei, diese Ressource zu schützen und Verschmutzungen zu vermeiden

 

  • Nachhaltigkeit: In Zeiten des Klimawandels und der Umweltbelastungen ist nachhaltiges Handeln unerlässlich. Abwasseraufbereitung hilft, Wasser wiederzuverwenden und die Umweltbelastung zu minimieren.

 

  • Gesundheit und Sicherheit: Sauberes Wasser ist essenziell für die Gesundheit der Bevölkerung. Durch die Entfernung von Schadstoffen aus dem Abwasser verhindern wir die Ausbreitung von Krankheiten und schützen die öffentliche Gesundheit.

 

  • Wirtschaftliche Vorteile: Effiziente Abwasserbehandlung kann auch wirtschaftliche Vorteile bieten, indem Kosten für die Wasseraufbereitung gesenkt und rechtliche Anforderungen erfüllt werden.

Werden Sie unser Partner

 

Wir laden Firmen und Entsorgungsbetriebe ein, von unserer modernen Abwasserbehandlungsanlage in Griesstätt zu profitieren. Gemeinsam können wir eine saubere und nachhaltige Zukunft gestalten. Kontaktieren Sie uns noch heute, um mehr über unsere Dienstleistungen zu erfahren und wie wir Ihnen helfen können, Ihre Abwasserprobleme zu lösen.