Imagevideo über die Firma Zosseder und Ihre Leistungen
Directed by: Simon Zoßeder
Sie befinden sich hier:

Historie

Ein Blick zurück

Es waren unruhige Zeiten als Simon Zosseder sen. 1967 gemeinsam mit seiner Frau Katharina ein Transportunternehmen gründete. Nach den Jahren des Wirtschaftswunders kämpfte die Bundesrepublik mit einer Rezession, die Gesellschaft befand sich im Umbruch, die Bauwirtschaft stagnierte nach Jahren des Wiederaufbaus.

Trotz dieser schwierigen Rahmenbedingungen wagte Simon Zosseder den Weg in die Selbstständigkeit. Mit zwei LKWs und einer Garage als Firmensitz startete das Unternehmen, das sich zunächst auf Kiestransporte und andere Schüttgüter, wie Kalk und Kunstdünger, konzentrierte. Das Geschäft florierte, sodass Mitte der 1970er Jahre über eine erste Erweiterung des Betriebs nachgedacht wurde: Mit dem Kauf eines Baggers sollten Erdbauarbeiten das Transportgeschäft erweitern.

Doch zunächst investierte Simon Zosseder 1974 in einen sogenannten „Absetzer“ mit vier Container-Mulden. Zur damaligen Zeit ein wenig bekanntes Verfahren, Simon Zosseder erkannte darin aber genau die richtige Lösung für einen seiner Kunden zum effizienten Sammeln und für den einfachen Abtransport von Bauschutt und Baumrinde. So qualifizierte sich das noch junge Unternehmen als Pionier in Sachen Containerdienst in der Region Rosenheim. Eine zukunftsweisende Entscheidung. Denn als mit den 1980er Jahren die Themen Entsorgung und Recycling immer mehr an Bedeutung gewannen, war die Firma Zosseder als Dienstleister für die Idee einer funktionierenden Kreislaufwirtschaft bereits bestens aufgestellt.

Heute ist die Zosseder GmbH ein anerkannter und zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb. Zu den Mitarbeitern der Zosseder GmbH zählen gut ausgebildete Umwelt- und Entsorgungsfachleute, welche die Kunden in Sachen Abfallvermeidung, Entsorgung und Recycling kompetent beraten und zuverlässig für die Entsorgung und Verwertung von Gewerbe- und Industrieabfällen sorgen. Aus der Tätigkeit als Fuhrunternehmer für Erdbauarbeiten hat sich Simon Zosseder ein hochkompetentes Tiefbauunternehmen entwickelt, das sich in der Branche einen hervorragenden Ruf als verlässlicher Partner für Großprojekte gemacht hat und dabei gleichermaßen auch als kompetenter Dienstleister für private Bautätigkeiten zur Verfügung steht. Die Geschicke des Unternehmens liegen seit 2005 in den Händen von Simon Zosseder jun., dem Sohn des Unternehmensgründers. Er stieg 1991 in den väterlichen Betrieb ein und will nun die Erfolgsgeschichte der Zosseder GmbH als regionales, mittelständisches und familiengeführtes Unternehmen fortschreiben.

 

[videojs mp4=“http://www.zosseder.de/zosseder.mp4″ poster=“http://www.zosseder.de/wp-content/themes/zosseder/img/main.jpg“]
Marquee Powered By Know How Media.